Zinsen und Konditionen

Individuelle Darlehenszinsen für die Erst- und Anschlussfinanzierung

Der günstigste Zins und die perfekte Baufinanzierung

Eine Baufinanzierung besteht nicht darin nur den billigsten Zins zu finden! Im Internet finden Sie weder die perfekte Baufinanzierung noch den günstigsten Zins! Denn es reicht bei weitem nicht aus, nur ein "paar Daten" in einen Online-Rechner einzugeben und den günstigsten Anbieter für eine Standardfinanzierung zu suchen. Das ist einer der größten Fehler die man überhaupt machen kann!

Im Internet sind Sie mit nur einem Klick 15 bis 30 Jahre an den Anbieter gebunden. Aber was passiert, wenn Ihree Entscheidung falsch war? Sie sind dafür allein verantwortlich! Eine laufende Baufinanzierung im weiteren Verlauf zu ändern oder besser an Ihre Situation anzupassen, ist so gut wie unmöglich!

 

Es ist sehr wichtig die Zinsentwicklung zu beobachten

Wann möchten Sie finanzieren? Denn dieser Zeitpunkt hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie teuer Ihre Baufinanzierung wird. Die Variable, die dafür in erster Linie verantwortlich ist, lautet: Baufinanzierungszinsen.

Die Kreditgeber bieten Ihnen marktübliche Zinskonditionen - alles dreht sich also darum, wie das allgemeine Niveau der Baufinanzierungszinsen zum Zeitpunkt Ihrer Investition ausfällt. Das Problem an der Sache: Das Zinsniveau ist variabel, es ist ständig in Bewegung. Die Kunst liegt also darin, die Zinsentwicklung zur Baufinanzierung richtig einzuschätzen. Sollten Sie noch warten, weil Sie noch günstige Zinsen bekommen könnten?

Die Weichen werden also zu Beginn Ihrer Baufinanzierung gestellt: Je günstiger die Bauzinsen sind, die Ihnen die Bank anbietet, desto mehr können Sie tilgen, desto schneller ist Ihr Darlehen zurückgezahlt - und desto weniger Zinskosten sind insgesamt angefallen. Und umgekehrt: Je höher der Zins der Bank ist, desto weniger können Sie tilgen, desto länger dauert die Finanzierung und desto höher sind die Gesamtzinskosten.

Haben Sie die Zeit dafür die Bauzinsen täglich oder stündlich zu beobachten?

 

Günstige Zinsen sichern

Die Baufinanzierung bindet Sie viele Jahre lang. Deshalb können bereits geringe Unterschiede bei den Zinsen die Gesamtkosten für das Baudrlehen deutlich beeinflussen. Um ein mouml;glichst günstiges Darlehen für das Eigenheim zu finden, ist es sinnvoll, uns zu beauftragen die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Wir ermitteln für Sie ein geeignetes Kreditinstitut, das Ihnen günstigste Konditionen gewährt.


Persönliche Beratung: B&K bietet Ihnen eine persönliche Beratung durch Spezialisten der Baufinanzierung in unserem Türnicher Büro. Das hat den Vorteil, dass wir sofort auf die Berechnungsplattform zugreifen können. Wir besuchen Sie auch Zuhause, wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen.

Was nutzen Ihnen günstige Zinsen aus dem Internet?
Bei der Entscheidung eines Kreditinstitutes über die Vergabe einer privaten Baufinanzierung spielen Scoring-Verfahren eine große Rolle. Die Auswahl und Gewichtung der innerhalb des Scoring-Verfahrens bewerteten Kriterien wird von den Banken individuell festgelegt. Daher können sich bei gleichen Daten unterschiedliche Auswirkungen auf den Zinssatz ergeben.

Scoring ist ein standardisiertes statistisches Verfahren, bei dem verschiedene Daten zu einer Risikoeinschätzung zusammengeführt werden. Dieser Score-Wert bildet die Grundlage der Darlehensentscheidung und beeinflusst auch die einem Darlehensnehmer angebotenen Baufinanzierungs-Zinssätze. Bei einem schlechten Score-Wert steigt das Darlehensrisiko des Kreditinstitutes und damit auch der geforderte Darlehenszins. Das bedeutet, die günstigen Zinsen aus dem Internet bekommen die meisten Kunden sowieso nicht.

Ich möchte einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch

Zinsen zur perfekten Baufinanzierung - Zinsen und Konditionen