Vorweg Beratung Baufinanzierung

Sichern Sie sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil beim Kauf oder Bau

Anderen Interessenten einen Schritt voraus sein

Die Baugeldzinsen sind momentan historisch niedrig und die Nachfrage nach Immobilien ist sehr groß. Das bedeutet, dass Angebot an Immobilien wird zukünftig knapper, vor allem in den begehrten Lagen. Sichern Sie sich bereits heute Ihre Top-Zinsen und den entscheidenden Wettbewerbsvorteil beim Bau oder Kauf: Mit unserer Vorweg-Beratung!

Durch die Vorweg-Beratung bekommen Sie schon im Vorfeld, auch wenn Sie noch kein passendes Objekt gefunden haben, die entsprechende Planungssicherheit für Ihre spätere Baufinanzierung. Unsere Berater analysieren gemeinsam mit Ihnen den individuellen Finanzierungsbedarf und erstellen das passende Finanzierungsonzept für Sie. Damit halten Sie einen entscheidenden Vorteil in den Händen: eine individuell ausgearbeitete und vorgeprüfte Baufinanzierung. Das erleichtert die spätere Immobiliensuche und gibt Ihnen den entscheidenden Vorteil, schneller handeln zu können. Sie erhalten ohne Mühe den Zuschlag beim Kauf! Und weil Ihr persnlicher Berater die Konditionen immer im Auge hat, können Sie sicher sein, dass Sie zu den besten Konditionen finanzieren.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen eine Immobilie zu erwerben bzw. ein Haus zu bauen oder sich bereits auf der Suche sind, dann sollten Sie jetzt mit unserer Vorweg-Beratung für finanzielle Klarheit sorgen! Sichern Sie sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil beim Kauf oder Bau:

Wir prüfen mit Ihnen, welche Immobilie zu Ihrem Geldbeutel passt.
Sie erhalten ein individuelles Finanzierungskonzept.
Sie wählen aus den Angeboten von über 300 Kreditinstituten.

Sichern Sie sich noch heute Ihre ganz persönliche Vorweg Beratung

Um die Vorweg Beratung wegen eines Baudarlehen erfolgreich zu gestalten, bedarf es etwas Vorbereitung. Denn Sie haben die Gelegenheit, unserem Baufinanzierungsberater das später zu finanzierende Objekt überzeugend darzustellen, damit er genau prüfen kann ob die Vermittlungung eines Baudarlehens möglich ist. Sie benötigen auch ein paar Unterlagen die der Darlehensgeber im Rahmen der Kreditprüfung von Ihnen anfordert.
Da auch bei der SCHUFA Fehler passieren, sollten Sie Ihre Eigenauskunft, die man einmal jährlich kostenfrei anfordern kann, mitbringen. Falls wir hier Einträge finden, die nicht korrekt oder überholt sind, müssen diese schnellstens korrigiert werden damit eine Baufinanzierung überhaupt möglich ist.

Um die Liquidität für die Rückzahlung des geplanten Darlehens nachweisen zu können, benötigen wir auf jeden Fall Einkommensnachweise der letzten drei Monate, wenn Sie nicht selbständig sind. Je sicherer das Arbeitsverhältnis eingeschätzt werden kann, desto leichter wird der Zugang zum Baudarlehen sein. Es gibt aber auch Varianten, wo diese Sicherheit die Zinsen reduziert, z.B. bei einem Darlehen für Beamte, die dann auch die Urkunde über die Verbeamtung mitbringen sollten.

Sind noch andere oder weitere Einkünfte vorhaneden, müssen diese ebenfalls für die letzten drei Monate belegt werden. Hierbei kann es sich um Unterhaltszahlungen, Renten oder Versorgungsleistungen, aber auch um Nebentätigkeiten handeln.

Bei Selbständigen ist dieser Part etwas schwieriger, da die zu erwartenden Einkünfte naturgemäß nur prognostiziert werden können. Selbständige müssen Steuerunterlagen der letzten drei Jahre vorlegen, um überhaupt ein Darlehen zu erhalten.

Die monatlichen Ausgaben müssen auch belegt werden. Dazu eignet sich eine Aufstellung, die alle monatlich wiederkehrenden Positionen darstellt. So können wir die zur Verfügung stehende Liquidität überprüfen. Denn wichtig ist die plausible Darstellung der Rüückzahlbarkeit ded Baudarlehens in Raten.

Fazit< br />Gut vorbereitete Bonitätsunterlagen sind für den Erfolg entscheidend.

Ich möchte einen Termin für eine Vorweg Beratung

Mit Vorweg Beratung zum Traumhaus